Was steckt in dir?

Im Alltag fällt es manchmal schwer, die eigene Stimme zu hören. Der Bachelor of Being bietet dir Raum und Zeit, dir selbst auf den Grund zu gehen: Wo kommst du her? Was schlummert in dir? Wo willst du hin? 

Wie funktioniert Gemeinschaft?

Beim Bachelor of Being probieren wir es im Kleinen aus. 25 Menschen, 5 Monate, 1 Team. Wie löst man Konflikte? Wie entsteht Frieden? Und was ist mit der Liebe?

Wie können wir die Welt verändern?

Ein Blick in die Nachrichten kann heutzutage ganz schön düster sein. Beim Bachelor of Being versuchen wir, Krisen einzuordnen und Alternativen zu finden. Welche Visionen gibt es für eine schönere Welt? Und was ist dein Beitrag zum Wandel?

Wie willst du leben?

Die Welt ist ständig in Bewegung, da ist es nicht leicht, den passenden Platz zu finden. Im Bachelor of Being kannst du dich ausprobieren und einen inneren Kompass entwickeln: Was sind deine Stärken? Was sind deine Werte? Welchen beruflichen Weg willst du gehen?

Willkommen beim Bachelor of Being!

Fünf Monate lang lebt eine Gruppe von 25 jungen Leuten in einem sanierten Rittergut im Osten Deutschlands, um sich den wesentlichen Fragen des Lebens zu widmen. Praktisches Experimentieren, theoretisches Ergründen und persönliche Reflexion bilden eine einzigartige Mischung.

Wir planen gerade den ersten Durchgang des Bachelor of Being, der im Oktober 2021 beginnen soll. Dafür suchen wir Pionier-Teilnehmende mit Lust, Ideen und Experimentierfreude! Bist du dabei?

Neuigkeiten

Sommer-Team-Treffen im LebensGut

Am Wochenende des 28.-30. Juni hat sich das Team des Bachelor of Being in Pommritz getroffen. Bei bestem Wetter haben wir den Teamgeist gestärkt und Wolf, der bislang aufgrund von Corona nur bei digitalen Meetings dabei war, konnte uns endlich analog kennenlernen. Und...

Rendezvous mit BoB am 27. Juni

Willst du wissen, was genau der „Bachelor of Being“ ist? Warum es ihn gibt, was die Inhalte sind und wer ihn verantwortet? Für wen er gedacht ist und wann er startet?  Am Samstag, den 27. Juni 2020, von 17 bis 19 Uhr stellen wir unser Orientierungssemester erstmals...

Interesse geweckt?

Dann melde dich doch für unseren Newsletter an und bleibe auf dem Laufenden.  Keine Sorge, wir schreiben maximal einmal im Monat und du kannst dich jederzeit wieder abmelden