15.-24.07.2024 | Inner Development Jugendcamp für 16- bis 19-Jährige

von | Jun 9, 2024 | Events, Neuigkeiten

Herzlich willkommen zum

Inner Development Jugendcamp für 16- bis 19-Jährige

vom 15. bis 24. Juli 2024 im Wendland (Niedersachsen)

Leitung: Mio Grotmann und fünf weitere Absolvent*innen des Bachelor of Being

unterstützt durch Dr. Imke-Marie Badur und Kirsten Reinmuth vom BoB-Team

Du willst dich diesen Sommer weiterentwickeln statt einfach nur Urlaub zu machen? – Wir bieten dir zehn Tage intensiver Erfahrung in einer Gruppe mit 25 Gleichaltrigen zwischen 16 und 19 Jahren. Es geht um persönliche Entwicklung, Gesundheit, Orientierung für deinen Weg und gesellschaftliche Themen – aber genauso um eine erfüllte Zeit zusammen, Gemeinschaft, Spaß, Natur und den Kontakt mit den Anderen.

Was erwartet dich?

Das Camp besteht zur Hälfte aus einem Programm, das vom Team vorbereitet und angeleitet wird:

  • Dabei geht es darum, dich selbst besser kennenzulernen: was dich ausmacht, wie du geprägt wurdest, dein Umgang mit Gefühlen und vieles mehr.
  • Außerdem geht es um den Kontakt mit den Anderen: wie gut kannst du in Begegnung du selbst bleiben? Wie geht Selbstbewusstsein, Authentizität, Liebe… und wie kommen wir über Kommunikation miteinander in die Tiefe?
  • Und zuletzt schauen wir uns an, was in der Welt gerade passiert: welche Dynamiken in der Gesellschaft auftreten, wie sie uns beeinflussen und wie wir selbst in diese mit einspielen.

Du kannst herausfinden, welche nächsten Schritte auf deinem beruflichen und persönlichen Weg sinnvoll sind anhand deiner individuellen Stärken, Schwächen und persönlicher Interessen und Leidenschaften.

Die Inhalte sind recht ähnlich zu denen des fünfmonatigen Bachelor of Being, schau dir dazu also gerne das BoB-Curriculum an. Das können wir sowieso sehr empfehlen! 😉

Die andere Hälfte des Programms gestaltet ihr selber. Wollt ihr miteinander Sport machen, die Umgebung erkunden oder einfach zusammen an der Elbe chillen oder feiern? – Hier hast du auch die Möglichkeit, selbst in die Rolle der Anleitung zu gehen. Gibt es etwas, dass du gut kannst oder das dich besonders interessiert? Zum Beispiel Yoga, Tanzen, ein Instrument, Gedichte schreiben, oder ein politisches Thema? Zeig es den anderen!

Wie ist die Tagesstruktur?

08:00 Uhr – Morgenmeditation
08:30 Uhr – Frühstück
09:30 Uhr – Einstimmung in den Tag
10:00 Uhr – Thematische Spots
13:00 Uhr – Mittagsimbiss
15:00 Uhr – Programm im Flow und Kochen
19:00 Uhr – Abendessen
20:00 Uhr – Thematische Spots

Die Anreise erfolgt am Montag, den 15.07., zwischen 14 und 15 Uhr. Die Abreise ist am Mittwoch, den 24.07., um 12 Uhr. Bitte stelle sicher, dass du bis zum Abschluss bleiben kannst.

An- und Abreise

Die Anreise erfolgt über einen Bus von Dannenberg zur Haltestelle „Pisselberg, Ort“. Die Adresse ist Pisselberg 14, 29451 Dannenberg (Elbe).

Den Link zu einem Online-Pad zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten senden wir dir 10 Tage vor dem Camp zu, ebenso eine Mitbring-Liste.

Wieviel kostet die Teilnahme?

Gar nichts! – Denn wir haben eine Förderung über das Zukunftspaket der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhalten. Wir können das Camp daher kostenlos anbieten, inklusive Unterkunft und Verpflegung! Nur die An- und Abreise musst du selbst finanzieren.

Wo findet das Camp statt?

Für das Camp konnten das wunderschöne Tagungshaus Carnap buchen, traumhaft gelegen in Pisselberg, einem kleinen Dorf im Wendland bei Dannenberg, in Laufweite zur Elbe. Hier werdet ihr in Mehrbettzimmern untergebracht. Es gibt Bio-Essen, das ihr mit unserer Unterstützung selber kocht.

Wichtig: Über die Zeit des Camps wird es keinen Alkohol oder andere Drogen geben, denn wir wollen Lust auf eine bewusste und gesunde Lebensführung machen.

Wer kann teilnehmen?

Das Camp richtet sich an 16- bis 19-Jährige aus dem gesamten Bundesgebiet. Es ist dabei vollkommen egal, wo du gerade im Leben stehst.

Die Teilnahme erfordert eine normale psychische Belastbarkeit. Bitte nimm bei Unsicherheiten Kontakt mit uns auf. Es handelt sich um ein pädagogisches und kein psychotherapeutisches Programm. Wir versprechen keine Heilung und übernehmen keine Haftung für auftretende Krisen.

Anmeldung und Verbindlichkeit

Bitte melde dich nur an, wenn du für die den gesamten Zeitraum teilnehmen kannst und willst! Um die Verbindlichkeit sicherzustellen, erheben wir ein Anmeldepfand in Höhe von 100 Euro. Dieses Pfand bekommst du nach vollständiger Teilnahme am Camp zurücküberwiesen.

Im Anmeldeformular stellen wir auch Fragen zu deinem Hintergrund und deiner Motivation. Bitte nimm dir ein bisschen Zeit dafür. Dann können wir in der Planung auf deine Erwartungen eingehen.

Was erwartet dich?

Die BoB-Summertime ist ein Bachelor of Being im Mini-Format, eine Art „Best of“ aus unserem fünfmonatigen Programm, dessen Inhalte und Arbeitsweisen du hier nachlesen kannst.

In diesem Sommer wollen wir besonders jene Themen in den Mittelpunkt stellen, die mit Gesundheit, Resilienz, Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungsgestaltung und Lebensfreude in Zusammenhang stehen. Ergänzend werden wir dabei auch Fragen nach dem Zustand unserer Welt, der Berufsorientierung und Zukunftsplanung einbeziehen. Wir gehen prozessorientiert vor und berücksichtigen die Wünsche aus der Gruppe.

Die Vormittage und Abende werden jeweils vom BoB-Team gestaltet (Spots). Die Nachmittage sind für Solo-Zeit und Vorhaben aus der Gruppe reserviert  (Flow). Hier sind deine Fähigkeiten und Ideen gefragt!

 

Unterkunft und Verpflegung

Veranstaltungsort der Summertime ist das Alte Forsthaus Germerode, Abteröder Str. 1, 37290 Meißner. Anreise von Kassel oder von Göttingen oder Fulda über Eschwege.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Die Verpflegung umfasst drei Mahlzeiten täglich, die liebevoll für uns zubereitet werden. Sie sind wahlweise vegetarisch oder vegan. Für besondere Diäten (z.B. bei Allergien) können extra Kosten entstehen.

Wichtig: Da es uns um eine bewusste und wache Lebensführung geht, ist der Konsum von Alkohol und anderen Drogen während der Summertime verboten.

 
 

Und was kostet die Teilnahme?

Leider können wir dies noch nicht final sagen, da unsere Förderanträge noch laufen.

Ohne externe Förderung kostet die 14tägige Summertime 700 Euro. Dank einer großzügigen Privatspende konnten wir die Kursgebühr bereits auf 400 Euro pro Person reduzieren.

Die Unterkunft und Verpflegung (Doppelzimmer, drei leckere Mahlzeiten täglich) kostet für 13 Nächte 800 Euro. Dankenswerterweise ist uns das Seminarhaus entgegen gekommen, so dass wir gegen Mithilfe (z.B. beim Küchendienst) nur noch 600 Euro pro Person zu zahlen brauchen.

Insgesamt stehen wir also derzeit bei 1000 Euro pro Person inkl. Kursgebühr und U/V. Wir hoffen sehr, dass sich der Preis noch reduzieren wird und wir ihn solidarisch staffeln können. Nimm gern Kontakt mit uns auf, wenn du Fragen dazu hast: kontakt@bachelor-of-being.de.

 

Jede eingehende Spende hilft, die Teilnahmegebühr nach unten zu verschieben. Bitte helft mit, dass wir das Camp für alle erschwinglich anbieten können!

Das Spendenkonto der Orientierungszeiten gGmbH hat die IBAN DE32 5205 0353 0002 2130 02.

Stimmen von Teilnehmenden
im vergangenen Jahr

„Ich hätte niemals gedacht, dass es so gut wird. Ich hatte große Zweifel – ich wurde positiv überwältigt.“

„Vielen Dank, dass ihr solche Räume für Entwicklung und Potentialentfaltung erschafft. Es gibt keinen besseren Rahmen als diesen. Ich wünsche mir, dass jeder junge Erwachsene die Möglichkeit hat, daran teilzunehmen.“

„Es ist so wundervoll, was ihr auf die Beine stellt. Danke, dass ihr uns junge Menschen mit unseren Fragen, Problemen und Ängsten seht und einen Raum schafft, in dem wir uns denen stellen und wachsen!“

„Ich nehme unglaublich viel Tolles aus dieser Zeit mit. Ich konnte über mich hinauswachsen wie noch nie vorher, auf einer wertungsfreien Insel. Fettes Dankeschön und ganz viel Liebe und einen tollen weiteren Weg für das Team. ♡“

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner