25.-26.02.2023 | BoB United – Unser erstes BoB-Tribe-Treffen

von | Jan 25, 2023 | Events, Neuigkeiten

Liebe Teilnehmende am Bachelor of Being 2021/22,

liebe Teilnehmende an unseren drei BoB-Camps 2022,

 

in den vergangenen zwei Jahren haben wir durch den BoB knapp 150 wundervolle junge Menschen kennenlernen dürfen. Ihr habt uns berührt und euch von unserer Arbeit verändern lassen; dafür sind wir sehr dankbar! Viele haben erlebt, dass in unseren Gruppen tiefe Verbundenheit entstanden ist. Einige von euch stehen bis heute in engem Kontakt oder wohnen sogar zusammen. Andere haben sich lange nicht mehr gesehen oder ganz aus den Augen verloren.

Und so ist folgende Idee entstanden: Wie wäre es, wenn ihr alle für ein großes Wiedersehen auf Gut Kragenhof zusammenkommen würdet? Wie wäre es auszuprobieren, ob sich auf Basis der gemeinsamen BoB-Erfahrungen ein Wir-Gefühl entwickelt, das über Gruppengrenzen hinweg trägt? Ist es womöglich leichter, im BoB-Kontext neue Freundschaften zu knüpfen als anderswo? Worin besteht die besondere BoB-Kultur?

Hast du Lust auf dieses Experiment? – Dann sei herzlich willkommen zu unserem allerersten „BoB United“.

Wir haben uns das so gedacht:

 

Programm

  • Ankommen und orientieren | Am Samstag, den 25. Februar 2023, könnt ihr zunächst alle am Tag der Offenen Tür teilnehmen, der von den aktuellen BoB-Teilnehmenden gestaltet wird. Er geht von 11 bis 18:30 Uhr. Achtung: Hierfür ist eine gesonderte Anmeldung nötig!
  • Kennenlernen und feiern | Im Anschluss startet um 19 Uhr „BoB United“ mit einem großen Pizza-Essen. Nach ein paar Begegnungsspielen sitzt ihr singend am Lagerfeuer oder tanzt im Kaminsaal.
  • Übernachten | Da alle Betten auf dem Gut von der aktuellen BoB-Gruppe belegt sind, stehen zum Schlafen nur die Wiese und die Scheune (im eigenen Zelt), das Atelier (leicht beheizbar) und der Kaminsaal (evtl. erst spät leise) zur Verfügung.
  • In den Tag starten | Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einer (freiwilligen) Morgenmeditation. Wer mag, geht in der Fulda baden. Danach gibt es ein ausgiebiges Frühstück/Brunch.
  • Begegnen | Von 11 bis 12:30 Uhr treffen wir uns mit allen für angeleiteten Austausch und Übungen. Wer mag, macht danach einen Waldspaziergang – oder genießt auf andere Weise den Flow.
  • Zurückblicken und verabschieden | Gegen 15 Uhr ist Zeit für Abschied. Abreise ist gegen 16 Uhr.

Für die Übernachtung brauchst du eine eigene Iso-Matte und einen Schlafsack. Bring bitte für Samstag möglichst eigenes Geschirr (Kuchenteller, Suppenteller, Becher, Besteck) mit. Und zieh dir warme Sachen und robuste Schuhe an, die auch matschig werden dürfen. Der Kaminsaal darf nur auf Socken oder mit Hausschuhen betreten werden.

Bitte lass Alkohol und andere Drogen zuhause.

Als Unkosten-Beitrag erbitten wir vor Ort 15 Euro (für Organisation, Übernachtung,Pizza und Brunch).

Veranstaltungsort ist das Gut Kragenhof in 34355 Staufenberg. Mit dem Bus fährt man bis „Wahnhausen Schleuse“ und läuft dann noch 30 Minuten durch den Wald. Da dies relativ aufwändig ist, bitten wir alle Autofahrer*innen sehr herzlich, Mitfahr-Plätze anzubieten – auch wenn’s nur von Kassel ist (z.B. vom „Platz der Dt. Einheit“). Für die Organisation von Mitfahrgelegenheiten haben wir ein Padlet erstellt.

Um gut planen zu können, bitten wir dich um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18. Februar 2023.